Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

§ 1 Allgemeines

Die Website www.patientenstudien.de ist ein Service der Klinische Forschung Management & Services GmbH (im Folgenden "wir" bzw. "uns"). Über unsere Website und unsere Vermittlungsleistungen erhalten Sie Zugang zu aktuellen Studien der Prüfzentren der Klinische Forschung Gruppe Nord. Die sechs Prüfzentren sind im Impressum der Website aufgeführt. Wir unterstützen die Prüfzentren durch unsere Vermittlungsleistungen, indem wir Ihre Daten aufnehmen und mit Ihnen gemeinsam geeignete Studien finden. Hierfür nehmen wir mit Ihnen telefonisch, per E-Mail oder postalisch Kontakt auf.

Die Nutzung unserer Website www.patientenstudien.de ist in der Regel ohne die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten möglich. Wenn Sie jedoch an Studien teilnehmen möchten, können Sie sich hierfür auf unserer Website registrieren.

Wenn Sie sich als Studienteilnehmer registriert haben und für eine Studie in Betracht kommen, leiten wir Ihre Daten an das jeweilige Prüfzentrum weiter, damit diese mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Für die Studiendurchführung und die Speicherung und Verarbeitung der Daten vor Ort sind die lokalen Prüfzentren verantwortlich.

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns und den Prüfzentren der Klinische Forschung Gruppe Nord nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet.

Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten über unsere Website www.patientenstudien.de. Falls Sie über Links auf unseren Webseiten auf andere Webseiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 2 Nutzung von personenbezogenen Daten

(1)     Die von Ihnen freiwillig im Rahmen der Registrierung zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten wie

  • Name,
  • Anschrift,
  • E-Mail-Adresse,
  • Anschrift,
  • Telefonnummer,
  • Geburtsdatum,
  • Raucherstatus,
  • Größe/Gewicht,
  • gesundheitsbezogene Daten

verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Teilnahme an klinischen Studien und einer diesbezüglichen Kontaktaufnahme durch die Klinische Forschung Gruppe Nord. Eine Kontaktaufnahme kann durch uns oder durch das Prüfzentrum, welches die Studie anbietet, erfolgen. Eine andere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder eine Weitergabe an Dritte für andere Zwecke erfolgt nicht.

(2)     Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. Sie müssen z.B. zur Verarbeitung Ihrer Anfragen über unsere Kontaktformulare verarbeitet werden.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

§ 3 Informationen über Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die vorübergehend im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

§ 4 Webanalyse

4.1. Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

4.2. Webanalyse mit Piwik

Auf unserer Website verwenden wir das Webanalysetool Piwik. Dieses Tool speichert auf Ihrem Computer Cookies (siehe § 3 "Informationen zu Cookies"). Über diese Cookies können wir die Nutzung unserer Website analysieren. Die Cookies sammeln Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) und übertragen diese an unseren Server, wo sie zu Zwecken der Nutzungsanalyse gespeichert werden. Diese Informationen dienen uns zur Optimierung der Website. Sie bleiben als Nutzer unerkannt, denn Ihre IP-Adresse wird  sofort anonymisiert. Die Nutzungsinformationen werden auch nicht an Dritte weitergegeben. Falls Sie mit der Verwendung von Cookies generell nicht einverstanden sind, beachten Sie bitte unsere Hinweise unter § 3 ("Informationen zu Cookies").

Wenn Sie dem Einsatz von Piwik nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung durch Anklicken des nachstehenden Widerspruchfeldes jederzeit widersprechen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird, mit dem unsere Website darüber informiert wird, dass Piwik auf Ihrem Computer nicht eingesetzt werden soll. Sollten Sie Ihre Cookies einmal löschen, so müssen Sie das Widerspruchsfeld erneut betätigen, damit das Cookie neu angelegt wird.

§ 5 Werbung

5.1 Newsletter

Um sich für unseren Newsletter anzumelden, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter gesendet werden soll.

Für die Registrierung zu unserem Newsletter verwenden wir das Double Opt-In-Verfahren, somit werden wir Ihnen erst dann einen Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Die Anmeldung und die Bestätigung werden protokolliert, um sicherzustellen, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse für den Newsletter anmelden können.

Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Nutzen Sie dazu bitte  den entsprechenden Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters oder senden Sie uns eine E-Mail an info@patientenstudien.de.

Auftragsdatenverarbeitung durch Newsletter2Go: Beim Newsletter-Versand unterstützt uns der E-Mail-Marketing-Dienstleister Newsletter2Go, der hierfür von uns Ihre E-Mail-Adresse erhält und zusätzlich, wenn von Ihnen angegeben, Ihren Vornamen und Namen sowie Ihre Anrede und Postleitzahl. Anrede, Vorname, Name und Postleitzahl ermöglichen uns Sie persönlich anzusprechen und Angebot regional einzugrenzen. Wir haben mit Newsletter2Go einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sichergestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern außerhalb der EU findet nicht statt.

5.2. Telefonwerbung

Über neue Studien informieren wir Sie nur dann telefonisch, wenn Sie uns hierfür vorab Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sie können auch diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ihren Widerruf können Sie per E-Mail, Telefax, Post oder Telefon erklären und zwar unter folgenden Kontaktdaten: Klinische Forschung Management & Services GmbH, Hoheluftchaussee 18, 20253 Hamburg, Telefon: 040 / 460 76 30, Telefax: 040 / 460 76 320, E-Mail: info@patientenstudien.de.

5.3. Versand postalischer Werbung

Wir nutzen Ihre Daten, um Ihnen per Post Werbung zukommen zu lassen. Wenn Sie von uns keine postalische Werbung mehr erhalten möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen. Ihren Widerspruch können Sie per E-Mail, Telefax, Post oder Telefon erklären und zwar unter folgenden Kontaktdaten: Klinische Forschung Management & Services GmbH, Hoheluftchaussee 18, 20253 Hamburg, Telefon: 040 / 460 76 30, Telefax: 040 / 460 76 320, E-Mail: info@patientenstudien.de.

§ 6 Social Plugins 

Auf unseren Webseiten verwenden wir Social Plugins der Sozialen Netzwerke Xing, Twitter, Facebook, Google+ und LinkedIn. Diese werden oftmals in den USA oder anderen Ländern außerhalb Deutschlands und der EU technisch betrieben und teilweise über nationale Gesellschaften in der EU angeboten. Diese Plugins sind mit dem Logo der Firmen gekennzeichnet und verfügen über eine sog. „share“-Funktion, mit deren Hilfe Sie die aufgerufene Webseite im jeweiligen Sozialen Netzwerk „teilen“ können.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts in Ihrem Webbrowser öffnen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters im jeweiligen Land her. Durch die Einbindung der Plugins erhält der jeweilige Anbieter zumindest die Information, dass Sie diese bestimmte Webseite besucht haben, ggf. auch weitere Informationen, die Ihr Webbrowser oder das von Ihnen benutzte Gerät preisgeben. Der Inhalt des Plugins wird von Ihrem Webbrowser direkt vom Anbieter geladen und in unsere Webseite eingebunden. Wenn Sie bei dem betreffenden Anbieter registriert und eingeloggt sind, kann Ihr Besuch auch Ihrem Nutzer-Konto zugeordnet werden.

Wenn Sie mit einem Plugin interagieren, bspw. den „Share“-Button anklicken und anschließend einen Kommentar in einem Formularfeld eingeben, wird diese Information zudem von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert und ggf. weiter benutzt und veröffentlicht.

Zweck und Umfang der beschriebenen Datenerhebung und Nutzung sind vor allem Marketingmaßnahmen des Anbieters und von uns. Einzelheiten dazu und zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie direkt beim jeweiligen Anbieter in dessen Datenschutzerklärung nachlesen.

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Anbieter über unsere Webseiten Daten über Sie sammelt, müssen Sie Plugins in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Wenn Sie eine Verknüpfung mit einem ggf. bestehenden Nutzer-Konto vermeiden wollen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch auf unseren Webseiten ausloggen.

Indem Sie unsere Webseiten besuchen, erklären Sie sich mit den vorstehenden Bestimmungen einverstanden.

§ 7 Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

§ 8 Auskunft und Löschung

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie jederzeit das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten.  Sie können jederzeit diese Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auf Wunsch und schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern darüber, welche Daten wir über Ihre Person (z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) gespeichert haben.

Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, Auskünfte, Anregungen und Beschwerden stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung, z.B. unter info@patientenstudien.de.

Ihren Löschungswunsch richten Sie bitte schriftlich an: Klinische Forschung Management & Services GmbH, Marketing, Hoheluftchaussee 18, 20253 Hamburg.

Als Externer Datenschutzbeauftragter wurde benannt:

Ingo Wolff | tacticx GmbH | Walbecker Str. 53 | D - 47608 Geldern (Sitz der Gesellschaft) | Tel:  +49 (0) 2831 12191-40 | Fax: +49 (0) 2831 12191-99

Büro Frankfurt | Olof-Palme-Straße 13 | D - 60439 Frankfurt  | Tel: +49 (0) 69 9451569-50 | Fax: +49 (0) 69 9451569-60

www.tacticx.de, Geschäftsführer: Ingo Wolff

§ 9 Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 14.04.2015.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.