PatientInnen mit Rheumadiagnose Polymyalgia rheumatica gesucht

Für eine zukünftige Studie, in der ein neues Medikament in Verbindung mit Prednisolon getestet werden soll, suchen wir PatientInnen ab 18 Jahren, bei denen die entzündlich-rheumatische Erkrankung Polymyalgia rheumatica diagnostiziert worden ist und die Ihre Cortisondosis reduzieren möchten. In der zukünftigen Studie soll untersucht werden, ob das Studienmedikament die Nebenwirkungen des Prednisolons reduziert und somit den Behandlungserfolg verbessert.

Sie könnten geeignet sein, wenn:

•             Sie mind. 18 Jahre alt sind

•             Ihre Polymyalgia rheumatica diagnostiziert worden ist

•             Sie bereits regelmäßig mit Prednisolon behandelt werden

Die Studie beinhaltet mehrere ambulante Visiten und stationäre Aufenthalte in unserem Studienzentrum in Hannover oder Schwerin.

Neben einer umfassenden Aufklärung zu Studie und einer eingehenden medizinischen Betreuung erhalten Sie eine angemessene Aufwandsentschädigung.

Wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind, gehen Sie bitte auf "Unverbindliche Registrierung" auf dieser Seite und melden sich ohne Verpflichtung an. Gern stellen wir Ihnen die Studie genauer vor und prüfen gemeinsam, inwieweit eine Teilnahme für Sie möglich ist.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Teilnehmende Studienzentren

Klinische Forschung Hannover-Mitte
Klinische Forschung Schwerin

Unverbindliche Registrierung

Wenn Sie sich auf unserer Seite registrieren möchten, damit wir Sie für diese Studie kontaktieren können, geben Sie bitte die unten geforderten Angaben an. Sie werden dann zu einer ausführlichen Eingabemaske auf unserer Seite weitergeleitet.
* Pflichtangabe