Offene, nicht heilende Wunden am Bein

Falls Sie unter offenen, nicht heilenden Wunden am unteren Bein leiden, können Sie an einer aktuellen klinischen Studie, bei der die Wirksamkeit und Sicherheit eines Arzneimittels zur Behandlung von chronischen venösen Ulzera untersucht wird, teilnehmen. 

Ziel dieser klinischen Studie ist es, zu untersuchen, ob durch die Anwendung eines neuen Arzneimittels, das noch nicht zugelassen ist, die Wundheilung verbessert werden kann, so dass sich dadurch die Wundgröße verringert oder die Wunde bestenfalls sogar ganz abheilt. Das Arzneimittel wird einmalig auf die Wunde aufgetragen.

Wenn Sie an der Studie teilnehmen möchten, sollten Sie:

  • zwischen 35-85 Jahre alt sein
  • chronisch venöse Ulzera am Bein seit mindestens 3 Monaten haben
  • einverstanden sein, während Ihrer Studienteilnahme über einen Zeitraum von 3 Monaten insgesamt 12-mal das Studienzentrum zu besuchen

Für Ihre Teilnahme an dieser klinischen Studie erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung für Ihre Fahrtkosten in Höhe von EUR 50,00 pro Besuch. Alle studienbedingten Maßnahmen werden vom Auftraggeber der Studie bezahlt.

Wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind, gehen Sie bitte auf „Unverbindliche Registrierung“ auf dieser Seite und registrieren Sie sich unverbindlich. Einer unserer Studienberater wird Sie kontaktieren und  mit Ihnen klären, ob Sie für die Studie in Frage kommen.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Teilnehmende Studienzentren

Klinische Forschung Hamburg
Klinische Forschung Schwerin

Unverbindliche Registrierung

* Pflichtangabe