Leiden Sie oder Ihr Partner/Partnerin unter nächtlichen Atemaussetzern?

Der nächtliche Frieden kann schon empfindlich gestört werden, wenn der Geräuschpegel zu hoch ist.

Wenn der Grund nächtliche Atemaussetzer des Bettnachbarn sind, kommt dazu noch die Sorge, dass mit ihm/ihr alles in Ordnung ist.

Die Therapiemöglichkeiten sind leider begrenzt. Es gibt Schienen, Maksen oder auch Lagerungshilfen, die verhindern sollen, auf dem Rücken zu liegen.

Im Rahem einer klinischen Studie, die wir demnächst durchführen gibt es aber die Möglichkeit ein Medikament zu erhalten, welches die Atemaussetzer reduzieren soll.

Sie können sich schon jetzt registrieren!

Wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind, gehen Sie bitte auf "Unverbindliche Registrierung" auf dieser Seite und melden sich ohne Verpflichtung bei einem Prüfzentrum Ihrer Wahl an. Einer unserer Studienberater wird Sie kontaktieren und mit Ihnen klären, ob Sie für die Studie in Frage kommen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Teilnehmende Studienzentren

Klinische Forschung Dresden
Klinische Forschung Hamburg
Klinische Forschung Hannover-Mitte
Klinische Forschung Karlsruhe

Unverbindliche Registrierung

* Pflichtangabe