RSV Impfstudie 

Sind Sie über 60 Jahre alt? Wir rekrutieren Teilnehmer für eine Impfstudie. Ziel der Studie ist es, einen neuen Impfstoff zu entwickeln, der ältere Erwachsene vor einer Infektin mit dem Respiratorischen Synzytialvirus (RSV) schützen soll.

RSV ist ein hochansteckendes Virus, das jeden befallen kann und in leichten Fällen Symptome einer gewöhnlichen Erkältung verursacht. RS-Viren können jedoch auch zu einer schwerwiegenderen Atemwegserkrankung führen, insbesondere bei älteren Menschen und kleinen Kindern.In Ländern mit gemäßigtem Klima treten RS-Infektionen üblicherweise im Winter auf, also zur gleichen Zeit der Grippesaison. Die Grippeimpfung schützt nicht vor Infektionen mit RS-Viren. Daher können Sie selbst nach erfolgter Grippeschutzimpfung eine RSV- Infektion bekommen.

Alle Teilnehmer werden im Rahmen der Studie umfassend ärztlich betreut. Die studienbedingten Maßnahmen (Impfstoff, Laboruntersuchungen, Patientenberatung etc.) werden vom Auftraggeber der Studie bezahlt.

Die Teilnehmer erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind, gehen Sie bitte auf "Unverbindliche Registrierung" auf dieser Seite und melden Sich ohne Verpflichtung an. Einer unserer Studienberater wird Sie kontaktieren und mit Ihnen klären, ob Sie für eine Teilnahme in Frage kommen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Teilnehmende Studienzentren

Klinische Forschung Hannover-Mitte

Unverbindliche Registrierung

* Pflichtangabe