Meiden Sie aufgrund von atopischer Dermatitis die Öffentlichkeit? Eine neue klinische Studie könnte für Sie in Frage kommen.

Atopische Dermatitis (AD), auch bekannt als Ekzem, ist eine weit verbreitete chronische entzündliche Hauterkrankung, charakterisiert durch schuppige Hautläsionen, intensiven Juckreiz und eine allgemeine Verschlechterung der Lebensqualität. Wenn Sie oder Ihr Kind hilflos an geschwollener, zunehmend geröteter Haut kratzen oder Schlafstörungen wegen AD haben, wissen Sie nur zu genau, dass die derzeitigen Behandlungen ihre Grenzen haben. Wenn Sie oder eine Ihnen nahe stehende Person mäßige bis schwere chronische AD haben/hat, könnten Sie an weiteren Informationen über die JADE-Studien zu atopischer Dermatitis interessiert sein.

Sie könnten für die Teilnahme an einer der JADE-Studien zu atopischer Dermatitis geeignet sein, wenn Sie:

  • 12 Jahre oder älter sind
  • seit mindestens einem Jahr mit mäßiger bis schwerer chronischer atopischer Dermatitis diagnostiziert sind
  • in jüngster Vergangenheit unzureichend auf die Behandlung mit topischen Medikamenten angesprochen haben

Es gibt noch andere Anforderungen für die Teilnahme an der Studie, die der Prüfarzt oder ein Studienmitarbeiter Ihnen ausführlich erklären wird.

Wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind, gehen Sie bitte auf „Unverbindliche Registrierung“ auf dieser Seite und registrieren Sie sich unverbindlich. Einer unserer Studienberater wird Sie kontaktieren und mit Ihnen klären, ob Sie für die Studie in Frage kommen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Teilnehmende Studienzentren

Klinische Forschung Hamburg

Unverbindliche Registrierung

* Pflichtangabe