Leiden Sie unter Migräne?

Migräne ist eine häufig auftretende, neurologische Erkrankung. In Deutschland sind ca. 10-15% der Bevölkerung davon betroffen, wobei es Frauen häufiger trifft, als Männer. Typischerweise sind die Symptome wiederkehrender, pulsierender, halbseitiger Kopfschmerz, der anfallsartig auftritt. Begleitsymptome sind Übelkeit und Erbrechen, Licht- oder Geräuschempfindlichkeit. 

Auslösende Faktoren sind individuell unterschiedlich. Genetische und Umweltfaktoren spielen eine Rolle. 

Leider ist Migräne nicht heilbar, aber aufgrund neuer Medikamente gut behandelbar.

Die Grundlage dafür bilden klinische Studien, durch die neue Wirkstoffe erforscht werden. Millionen Betroffener können dann nach Zulassung davon profitieren und eine bessere Lebensqualität erhalten.

Wir freuen uns, Ihnen eine neue Studie anbieten zu können.

Registrieren Sie sich gleich und wir kontaktieren Sie, um abzuklären, ob Sie für die Teilnahme geeignet sind.

Teilnehmende Studienzentren

Klinische Forschung Berlin-Mitte
Klinische Forschung Dresden
Klinische Forschung Hamburg
Klinische Forschung Hannover-Mitte
Klinische Forschung Schwerin

Unverbindliche Registrierung

* Pflichtangabe