Influenza gibt es nicht mehr?

Aufgrund der Schutzmaßnahmen, die wir in den letzten zwei bis drei Jahren vorgenommen haben, konnten viele Infektionskrankheiten vermieden werden. Aber Lockerungen und die Rückkehr zum "normalen" Leben - häufigere Kontakte zu anderen Menschen werden auch die Infektionszahlen der Virusgrippe wieder ansteigen lassen.

So gab es aus Australien besorgniserregende Nachrichten einer Grippewelle.

Ist das die Prognose für den Winter auf der Nordhalbkugel? - Sie können sich und ihre Familie schützen.

Im Rahmen einer Influenza-Impfstudie bieten wir Menschen ab 65 Jahren die Möglichkeit, sich gegen die Virusgrippe impfen zu lassen.

Ohne Wartezeiten im vollen Wartezimmer, aber mit kostenfreiem Gesundheitscheck im Rahmen der Studienteilnahme. Sie stehen während der Studienteilnahme in engem Kontakt mit Ihrem Studienteam und werden durch Sicherheitsvisiten noch längere Zeit nachbeobachtet.

Aufwandsentschädigung bei Studienteilnahme

Um sich ohne Verpflichtung anzumelden, gehen Sie bitte auf "Unverbindliche Registrierung" auf dieser Seite. Gern stellen wir Ihnen die Studie genauer vor und besprechen gemeinsam, ob die Teilnahme für Sie sinnvoll ist.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Teilnehmende Studienzentren

Klinische Forschung Berlin-Mitte
Klinische Forschung Dresden
Klinische Forschung Hamburg
Klinische Forschung Hannover-Mitte
Klinische Forschung Karlsruhe
Klinische Forschung Schwerin

Unverbindliche Registrierung

Wenn Sie sich auf unserer Seite registrieren möchten, damit wir Sie für diese Studie kontaktieren können, geben Sie bitte die unten geforderten Angaben an. Sie werden dann zu einer ausführlichen Eingabemaske auf unserer Seite weitergeleitet.
* Pflichtangabe