Leiden Sie an allergischer Rhinokonjunktivitis, hervorgerufen durch Gräserpollen?

Möchten Sie an einer klinischen Studie teilnehmen, bei der Sie eine „Allergie-Immuntherapie“ als Injektion erhalten?

Sie können möglicherweise an dieser Studie teilnehmen wenn Sie:

  • ein Mann oder eine Frau zwischen 18 und 64 Jahren (jeweils inklusive) sind
  • an allergischen Rhinokonjunktivitis-Symptomen im Mai und Juni seit mindestens 2 Jahren leiden
  • während mindestens der letzten 2 Jahre Anti-Histaminika oder Nasensprays zur Linderung ihrer Allergiesymptome eingenommen haben
  • momentan nicht mit irgendeiner Form der Immuntherapie behandelt werden
  • in den letzten 5 Jahren nicht mit einer Immuntherapie gegen Graspollen behandelt wurden

Wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind, gehen Sie bitte auf „Unverbindliche Registrierung“ auf dieser Seite und registrieren Sie sich unverbindlich. Einer unserer Studienberater wird Sie kontaktieren und mit Ihnen klären, ob Sie für die Studie in Frage kommen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Teilnehmende Studienzentren

Klinische Forschung Hamburg

Unverbindliche Registrierung

* Pflichtangabe