Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen - Aktuelle Studie in Hannover

Für eine aktuelle Studie suchen wir Patienten ab 50 Jahren, die an Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen leiden und darüber beunruhigt sind.

Im Rahmen der Studie werden nach einem ausführlichen Gespräch Untersuchungen durchgeführt, die im normalen medizinischen Alltag nur wenigen Patienten zugänglich sind.
Abhängig vom Ergebnis der Untersuchungen erhalten Sie ein Testmedikament, das möglicherweise das Fortschreiten einer beginnenden Demenzerkrankung verhindern kann. Die Studie läuft über einen längeren Zeitraum und beinhaltet eine umfassende Diagnostik.

Wenn Sie Interesse an dieser Studie haben, gehen Sie bitte auf "Unverbindliche Registrierung" auf dieser Seite und registrieren Sie sich unverbindlich. Wir nehmen bezüglich eines Termins Kontakt mit Ihnen auf.

Wir freuen uns auf Sie!
 

 

Teilnehmende Studienzentren

Klinische Forschung Hannover

Unverbindliche Registrierung

* Pflichtangabe